Zentrale Coaching-Fragen

Bei viele Anliegen meiner Klient:innen handelt es sich um ganz zentrale Lebensfragen. Es sind Fragen, um die sich quasi alles dreht. Deshalb sind die Antworten so wichtig.

Wer bin ich und kann ich ja dazu sagen? 

Was macht dich als Mensch aus? Wie bist du so geworden? Was sind deine Glaubensätze? Und wie nimmst du die Welt wahr?

 

Mit Empathie und ohne zu bewerten, setze ich mich zu dir „ins Boot“. Du erzählst mir, wer du bist und was deine Einzigartigkeit ausmacht. Was muss ich wissen, um dich ganz gezielt unterstützen zu können? Ich leite dich an, dein Selbstmitgefühl zu stärken und dich selber zu akzeptieren – genauso wie du bist.

 

Wie wäre es, wenn du dir genau die Dinge gönnst, die für andere tust? Oft haben wir es verlernt uns selber liebevoll zu begegnen und uns wertschätzend zu behandeln. Als Mutter, Großmutter oder im Beruf achten wir häufig nicht auf uns selbst. Oft „funktionieren“ wir nur. Ich helfe dir dabei, deinen Blick auf deine blinden Flecken zu lenken und Stärken und Ressourcen zu entdecken, die du bisher vielleicht noch gar nicht sehen konntest.

Was steht mir im Weg?

Äußere Bedingungen und andere Menschen können wir meist nicht ändern. Ändern können wir nur uns selbst und unsere Sichtweise auf die Dinge. Dabei stehen wir uns oft selber im Weg und merken es nicht.

Kennst du das: Du nimmst dir etwas vor? Doch dann fallen dir 1.000 Gründe ein, es nicht zu tun? Und das, obwohl du vorher völlig begeistert und überzeugt warst. Vielleicht hast du verborgene Bedürfnisse oder Ängste, die dir nicht bewusst sind?

 

Ich gehe mit dir auf eine Forschungsreise und helfe dir dabei, deine Hindernisse aufzuspüren und in eine Stärke zu verwandeln. So wird es dir möglich, dein Wunschziel erreichen zu können.

 

Einige Beispiele für Hindernisse, die uns häufig unbewusst blockieren:

  • Überzeugungen/Glaubenssätze

  • Gewohnheiten

  • Gefühle

  • Erinnerungen

  • frühere Ereignisse

  • frühere Entscheidungen

  • Ablenkungen aller Art

  • ängstliche Vermeidung

  • Verteidigung des Status Quo

Kurz gesagt:

Wir arbeiten daran, dein Leben

in eine für dich positivere und glücklichere Richtung zu lenken. Außerdem gebe ich dir gerne eine Anleitung zum Selbstcoaching

mit der bewährten Coach-Dein-Glück-Glücksbox.

sabina-pyrtek-coaching-fragen-1000x650.j

Wie kann ich meine Fähigkeiten
und Stärken aktivieren?

Mit meinen Lieblingsmethoden bringe ich dich in Kontakt mit dir selbst und dem, was dich ausmacht. Ich unterstütze dich dabei, körperlich zu erfahren, wie es sich anfühlt, wenn du in deiner Kraft bist. Häufig beobachte ich, dass meine Klient:innen von Sitzung zu Sitzung mutiger werden. Sie wenden neu entdeckte Ressourcen und Fähigkeiten im Alltag an. Wenn sie positive Erfahrungen machen, probieren sie sich immer wieder aus und das neu erlernte wird verstärkt.

Wenn du magst, begleite ich dich liebevoll und einfühlsam durch Dialoge mit deinen inneren Persönlichkeitsanteilen und deinem Inneren Kind. Dieser intensive Kontakt mit dir selbst, kann dich mit erstaunlichen Erkenntnissen beschenken. Ich bekomme oft Rückmeldungen wie: "Ich hätte nicht gedacht, dass das möglich ist". "Wo war meine Kraft verborgen?" "Ich wusste gar nicht, dass ich das will und kann"...

Was kann ich verändern und wie?
Was kann ich außerdem?

Ich leite dich an, deine Alternativen spielerisch und mit Leichtigkeit und Humor selbst zu entwickeln und auszubauen. Du wählst das Tempo und die Intensität, dich an deine neuen Realitäten heranzutasten, sie auszuprobieren und mutig Schritt für Schritt deinen neuen Weg zu gehen. Dein Handlungsspielraum kann sich dadurch ungeahnt erweitern.

Mit welcher Strategie kann ich mein Leben gestalten und meine Ziele erreichen? 

Zusammen entwickeln wir ein Programm, was dir dabei hilft, die Ergebnisse des Coachings stimmig in deinen Alltag zu integrieren. Es wird vor allem darum gehen

  • du selbst zu sein

  • dein Selbstmitgefühl zu stärken

  • Prioritäten zu setzen

  • neue Verhaltensweisen anwenden zu können und dauerhaft beizubehalten

  • deine Beziehungen nach deinen Vorstellungen zu gestalten

  • deine bevorzugten Glücksaktivitäten zu genießen

Ich lade dich herzlich ein diese Reise mit mir zu beginnen.

Ruf mich gerne an oder schreibe mir. Ich freue mich auf dich!